roterfaden

genäht gestrickt geschrieben


Hinterlasse einen Kommentar

Schnabelenalina

Eine Wunsch-Schnabelina mit Lieblingsstoff innen und Jeans außen und noch etwas robustem Möbelhausstoff – so ist diese Standard-Schnabelina Medium wieder war Besonderes geworden. Der Schnitt ist aber auch gar zu toll!

Schnitt: Schnabelina

Bänder, Reißverschlüsse, Tüddelkram: naehkaufhaus

Vlieseline H250 aus dem Stoffladen

Lieblingsstoff „beigesteuert“

verlinkt bei TT

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Never ending gestreifte Schnabelinabag

Schnabelina gestreift die 4.

Meine Geduld für Serienprodukte ist begrenzt. Das merke ich gerade sehr an diesem Streifen-Stoff. Aber diese 4. Streifentasche sollte unbedingt sein. Als Besonderheit bekam sie einen Apfel auf die Vordertasche und ein paar Apfel-Webbänder an verschiedene Stellen angenäht.

Gute Reise, Apfeltasche und bald einen großen Auftritt auf dem Geburtstagstisch!

Verlinkt bei Taschen und Täschchen


Hinterlasse einen Kommentar

MiniMoneyBag

heißen die kleinen Geldbörsen, die nur 11 cm breit sind, in die aber richtig viel hineinpasst.

 

Man kann sehr kleine Stoffreste verwerten und wild mit Farben und Mustern spielen oder alte Jeans upcyceln. Oder das Giveaway zur großen Tasche dazunähen.  Das Schnittmuster ist von kekokreativ.


Hinterlasse einen Kommentar

Gürteltaschen – dasWichtigstedabei

  • Schlüssel, Portmonee, Handy, Sonnenbrille, auch noch ein Taschentuch und Lippenstift oder TicTac-Dose – das passt alles rein. Die Tasche ist schnell an den Gürtel gehängt. Hände frei, das Wichtigste dabei. Bunt, verspielt, immer mit Jeans kombiniert, kleine nette Sommertasche.

Der Apfelstoff ist gekauft bei Bunte Fetzen.

Schmetterlingstasche für Leichtigkeit. Schmetterlingsstoff von Knopfloch, Berlin.